DenizBank senkt Tagesgeld und Festgeldzinsen (11.02.2013)

By | Februar 12, 2013

Die DenizBank hat ihre Zinsen gesenkt. Betroffen sind neben den Sparbüchern die in den Filialen erhältlich sind, auch die Online Produkte wie Tagesgeld und Festgeld. Die Senkung der einzelnen Produkte ist relativ gering ausgefallen und spiegelt den allgemeinen Trend der letzten Wochen wider.

Beim täglich fälligem Online Sparen (Tagesgeld) werden die Zinsen von 1,50 % auf 1,40 % gesenkt. Zieht man von diesem Zinssatz auch noch die 25 % KESt ab, so bleibt eine Nettoverzinsung von 1,125 % übrig. Berücksichtigt man eine aktuelle Inflationsrate in der Höhe von 2,8 %, so wird der Verlust immer höher und höher.

Bei den gebundenen Laufzeiten gelten seit dem 11. Februar 2013 folgende Zinssätze:

Laufzeit     Zinsen ab
3 Monate     1,400 % p.a.
6 Monate     1,400 % p.a.
9 Monate     1,500 % p.a.
12 Monate    1,600 % p.a.
18 Monate    1,700 % p.a.
2 Jahre         1,900 % p.a.
3 Jahre         2,125 % p.a.
4 Jahre         2,250 % p.a.
5 Jahre         2,500 % p.a.
6 Jahre         2,600 % p.a.
7 Jahre         2,700 % p.a.
8 Jahre         2,800 % p.a.
9 Jahre         2,900 % p.a.
10 Jahre       3,000 % p.a.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Alle Kommentare anzeigen