Santander Bank Sparzinsen

Überblick über das Angebot der Santander Consumer Bank

Die Santander Consumer Bank ist eine Tochtergesellschaft der spanischen Banco Santander S.A. und mit ungefähr 30 Filialen sehr gut in ganz Österreich vertreten. Neben dem Sparzinsenangebot spielen vor allem Versicherungsdienstleistungen und Kreditfinanzierungen eine große Rolle. Die Santander Bank ist als zweitgrößtes Geldhaus Europas überdurchschnittlich gut aufgestellt. Kunden, die auf der Suche nach sicheren und gleichzeitig gut verzinsten Geldanlagen sind, finden in diesem Kreditinstitut einen verlässlichen Finanzpartner an ihrer Seite.

Das Sparzinsen Angebot der Santander Consumer Bank

Sparzinsen „Best Sparen“

  • BestFlex
  • BestFix

Täglich fällige Sparzinsen der Santander Consumer Bank

Das BestFlex-Sparangebot ist ein Tagesgeldkonto, das die Kunden per Internet-Banking einfach und flexibel selbst verwalten. Dieses Tagesgeldkonto bietet die Möglichkeit, Sparbeträge flexibel und gleichzeitig profitabel zu einem attraktiven Zinssatz anzulegen. Die Spareinlagen sind täglich ohne Kündigungsfristen verfügbar. Die Kontoführung ist kostenlos, ein Mal im Jahr erhalten die Kunden einen kostenlosen Kontoauszug. Über das Online-Banking haben die Sparer jedoch jederzeit eine Übersicht über ihr Sparkonto. Obwohl es sich um eine reines Online-Konto handelt, haben die Kunden dennoch die Möglichkeit, das Telefonbanking zu nutzen oder eine der Filialen zwecks persönlicher Beratung aufzusuchen.

Ein besonderer Bonus ist die monatliche Zinsgutschrift, denn auf diese Weise profitieren die Sparer von dem Zinseszinseffekt, da die monatlichen Zinsen zusammen mit der Spareinlage wieder verzinst werden. Kunden, die sich für dieses Sparmodell entscheiden, sollten sich auf der Internetseite informieren, denn die Santander Bank bietet immer mal wieder Angebote für Neukunden an, die von einem höheren Zinssatz als Bestandkunden profitieren. In diesem Fall wird das Tagesgeldkonto für sechs Monate nach Kontoeröffnung mit einem Garantiezinssatz verzinst, danach gilt der jeweils flexible Zinssatz, der sich abhängig von den Marktbedingungen nach oben oder unten bewegen kann.

Eine Mindesteinlage ist nicht vorgeschrieben. Im Gegensatz zu den Tagesgeldangeboten vieler Mitbewerber zeigt sich die Santander Consumer Bank recht großzügig, was die Anzahl der zu eröffnenden Tagesgeldkonten angeht, denn die Sparer können beliebig viele Sparkonten einrichten. Die Spareinlagen sind genauso flexibel wie das Kontomodell selbst, denn es können beliebig viele Summen in unterschiedlicher Höhe von allen Konten innerhalb des SEPA-Raumes eingezahlt werden. Auszahlungen von dem Sparkonto können jederzeit auf das gleichfalls bei der Bank geführte Referenzkonto veranlasst werden.

BestFlex Neukunden - Santander Bank
Sparzinsen: 1,200 %
Zinsintervall: jährlich
Mindesteinlage: Euro
Höchsteinlage: Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
BestFlex - Online Tagesgeld - Santander Bank
Sparzinsen: 0,500 %
Zinsintervall: quartalsweise
Mindesteinlage: Euro
Höchsteinlage: Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
Stand: 28.05.2018

zur Santander Consumer Bank »

Gebundene Sparzinsen der Santander Consumer Bank

Das BestFix-Angebot ist ein Festgeldkonto mit einem Garantiezins, der während der gesamten Vertragslaufzeit unabhängig von den jeweiligen Marktbedingungen in gleicher Höhe verbleibt. Die Kunden haben die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Laufzeiten von 3, 6, 9, 12, 18, 24 und 36 Monaten zu wählen. Dieses Sparangebot ist sehr gut aufgestellt, denn viele Banken bieten weit weniger individuell wählbare Laufzeiten.

Das Festgeldkonto wird kostenlos geführt. Das Sparguthaben ist ausschließlich online verfügbar. Die Mindesteinlage beträgt 2.500 Euro, die Einzahlung erfolgt durch das BestFlex-Konto. Die Bank informiert die Kontoinhaber rechtzeitig vor Vertragsende, so dass sie sich Gedanken über eine Wiederveranlagung machen können. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit wird die Geldeinlage auf das BestFlex-Konto überwiesen und dort zu dem jeweils geltenden Zinssatz verzinst. Geldabhebungen oder Geldaufstockungen sind während der Vertragslaufzeit nicht möglich.

Eine vorzeitige Schließung des Festgeldkontos ist jedoch möglich, allerdings müssen die Sparer in diesem Fall Zinseinbußen hinnehmen. Das Sparguthaben wird rückwirkend vom ersten Tag an mit dem niedrigeren Zinssatz veranlagt, der an Stelle des Garantiezinses tritt.

Durch schnelle und einfache Onlineabwicklung ist die Santander Consumer Bank in der Lage, die attraktiven Zinskonditionen der jeweiligen Festgeldkonten an die Kunden weiterzugeben. Diese Sparanlage lohnt sich für alle Sparer, die einen gewissen Geldbetrag für eine längere Zeit nicht benötigen und auf der Suche nach einer sicheren Geldanlage mit attraktiven Zinskonditionen sind.

BestFix (3 Monate) - 3 Monate - Santander Bank
Sparzinsen: 0,600 %
Laufzeit: 3 Monate
Zinsintervall: jährlich
Mindesteinlage: 2500,00 Euro
Höchsteinlage: Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
BestFix (6 Monate) - 6 Monate - Santander Bank
Sparzinsen: 0,600 %
Laufzeit: 6 Monate
Zinsintervall: jährlich
Mindesteinlage: 2500,00 Euro
Höchsteinlage: Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
BestFix (9 Monate) - 9 Monate - Santander Bank
Sparzinsen: 0,700 %
Laufzeit: 9 Monate
Zinsintervall: jährlich
Mindesteinlage: 2500,00 Euro
Höchsteinlage: Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
BestFix (12 Monate) - 12 Monate - Santander Bank
Sparzinsen: 0,800 %
Laufzeit: 12 Monate
Zinsintervall: jährlich
Mindesteinlage: 2500,00 Euro
Höchsteinlage: Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
BestFix (18 Monate) - 18 Monate - Santander Bank
Sparzinsen: 0,900 %
Laufzeit: 18 Monate
Zinsintervall: jährlich
Mindesteinlage: 2500,00 Euro
Höchsteinlage: Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
BestFix (24 Monate) - 24 Monate - Santander Bank
Sparzinsen: 1,000 %
Laufzeit: 24 Monate
Zinsintervall: jährlich
Mindesteinlage: 2500,00 Euro
Höchsteinlage: Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
BestFix (36 Monate) - 36 Monate - Santander Bank
Sparzinsen: 1,100 %
Laufzeit: 36 Monate
Zinsintervall: jährlich
Mindesteinlage: 2500,00 Euro
Höchsteinlage: Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
Stand: 28.05.2018 zur Santander Consumer Bank »

Eröffnung eines Kontos bei der Santander Consumer Bank

Kunden, die ein Sparkonto bei diesem Kreditinstitut eröffnen, müssen mindestens 18 Jahre alt sein, ihren Wohnsitz in Österreich und eine österreichische Mobilfunknummer haben. Ferner muss ein Referenzkonto für Ein- und Auszahlungen bestehen und der Kontoinhaber handelt eigene Rechnung. Die Kontoeröffnung ist über die Internetpräsenz der Santander Consumer Bank möglich. In diesem Fall erfolgt eine Identitätsprüfung über das PostIdent-Verfahren. Alternativ ist eine persönliche Kontoeröffnung in einer der Filialen möglich.

Einlagensicherung der Santander Consumer Bank

Die Santander Bank steht als Muttergesellschaft an der Spitze aller Banken, die zu dieser Gruppe gehören. Hinsichtlich Kapital und Liquidität agieren die Tochtergesellschaften jedoch autonom und unterliegen der Gesetzgebung und der Kontrollen der lokalen Behörden des jeweiligen Landes. Die Kunden profitieren von der stabilen Finanzlage eines Weltkonzerns in Verbindung mit der gesetzlichen Einlagensicherung in Österreich, denn die EU-Richtlinien schreiben die Zugehörigkeit zu einer Sicherungseinrichtung vor, damit die Banken im Insolvenzfall die Sicherheit der Spareinlagen zumindest in Höhe einer gesetzlich vorgeschriebenen Höchstsumme garantieren können.

Die EU-Richtlinien wurden mit dem Gesetz zur Einlagensicherung und Anlegerentschädigung bei Kreditinstituten (ESAEG) in österreichisches Recht umgesetzt. Die Santander Consumer Bank ist Mitglied in der gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken & Bankiers m. b. H. Damit sind die Einlagen der Sparer bis zu einer maximalen Summe in Höhe von 100.000 Euro abgesichert.

Kontaktmöglichkeiten der Santander Consumer Bank

Der telefonische Kundenservice zum Online-Banking steht den Kunden von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung. Weitere Kontaktmöglichkeiten bestehen per E-Mail, Online-Kontaktformular und Rückruffunktion. Auf der Internetpräsenz der Santander Consumer Bank besteht unter dem Punkt „Kontakt – Filialen“ eine Übersicht über alle Bankfilialen in Österreich, die über einen entsprechenden Link zu der jeweiligen Homepage führt. Dort können die Kunden die Öffnungszeiten der einzelnen Filialen entnehmen.

Santander Consumer Bank GmbH
Wagramer Straße 19
1220 Wien
https://www.santandercomsumer.at
Telefon 050203
[email protected]

Zusammenfassung über die Santander Consumer Bank und das Sparzinsen Angebot

Die österreichische Privatbank ist als Mitglied der Santander-Bankgruppe mit mehr als 30 Filialen im Land überdurchschnittlich gut aufgestellt. Das Sparangebot des Kreditinstituts beinhaltet Tagesgeld und Festgeld zu attraktiven Zinskonditionen, die die Kunden aus dem aktuellen Niedrigzinsumfeld herausführen. Das Festgeldangebot beinhaltet Verträge mit sieben individuell wählbaren Laufzeiten. Insgesamt richtet sich das Sparangebot an eine große Zielgruppe mit unterschiedlichen Bedürfnissen, was die Vermögensveranlagung angeht. Kunden, die Ausschau nach einem verlässlichen Finanzpartner und einer sicheren Geldanlage zu attraktiven Konditionen halten, sind bei der Santander Consumer Bank gut aufgehoben.

zur Santander Consumer Bank »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.