DADAT Sparzinsen

Die DADAT Bank im Überblick

Diese Direktbank ist einer der jüngsten Neuzugänge auf dem österreichischen Bankenmarkt. Sie wurde erst im März 2017 gegründet, profitiert aber dennoch von der langjährigen Erfahrung ihres Gründers Ernst Huber, der die direktanlage.at, die heute unter dem bekannten Namen Hello Bank! firmiert, viele Jahre lang leitete.

Hinter dieser Marke steht zudem das renommierte Bankhaus Schelhammer & Schattera, das seinerseits Mitglied der GRAWE-Bankengruppe ist. Die Geschäftsbereiche der jungen Bank umfassen Sparen, Banking und Trading. Da es sich um eine Direktbank handelt, unterhält die DADAT Bank keine Filialen in Österreich.

Sparzinsen der DADAT Bank

Die DADAT Bank bietet ihren Kunden ein kostenloses Tagesgeldkonto an, ein Konto mit gebundenen Sparzinsen und einer längeren Vertragslaufzeit befindet sich derzeit noch nicht im Angebot. Wer dennoch bei dieser Bank sein Vermögen längerfristig anlegen möchte, muss auf ein Wertpapierdepot zurückgreifen.

Täglich fällige Sparzinsen der DADAT Bank

Das Tagesgeldkonto wird kostenlos geführt und erfordert keine Mindestleinlage. Die Höchstleinlage für Neukunden beträgt 50.000 Euro, für Bestandskunden 250.000 Euro. Neukunden profitieren die ersten 3 Monate ab der Kontoeröffnung von einem höheren variablen Zinssatz. Danach wird das Konto mit dem niedrigeren variablen Zinssatz für Bestandskunden verzinst. Der variable Zinssatz wird den jeweiligen Marktbedingungen angepasst und kann sich nach oben oder unten bewegen. Die Zinszahlung erfolgt einmal im Jahr am 31.12. Einmal jährlich wird ein kostenloser Kontoauszug zur Verfügung gestellt. Da es sich um ein Onlinekonto handelt, ist dieser Service zu vernachlässigen, da die Kunden mit den Funktionen des Online-Bankings jederzeit einen Überblick über alle Kontobewegungen haben.

Das Tagesgeldkonto ist für alle Kunden geeignet, die ihr Geld sicher zu attraktiven Konditionen veranlagen möchten, sich aber nicht langfristig mit einem Festgeldkonto binden möchten. Auf diese Weise sind die Spareinlagen täglich ohne Kündigungsfrist verfügbar, so dass jederzeit Geld zur Verfügung steht, zum Beispiel, wenn unerwartete Ausgaben zu finanzieren sind.

Online Sparen (Neukunden) - DADAT
Sparzinsen: 1,000 %
Zinsintervall: jährlich
Mindesteinlage: 0,00 Euro
Höchsteinlage: 50000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja
Online Sparen - DADAT
Sparzinsen: 0,150 %
Zinsintervall: jährlich
Mindesteinlage: 0,00 Euro
Höchsteinlage: 250000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja
Stand: 28.05.2018

zur DADAT »

Eröffnung eines DADAT Bank Sparkontos

Die Kontoeröffnung ist denkbar einfach. Die Kunden füllen das Online-Formular auf der Internetpräsenz der Bank aus und schicken dieses an die Bank. Anschließend wird der Vertrag von beiden Parteien unterzeichnet. Die Legitimation erfolgt durch das PostIdent- oder das VideoIndent-Verfahren per Reisepass oder Personalausweis.

Einlagensicherung der DADAT Bank

Wie alle Banken der Mitgliedstaaten der Europäischen Union unterliegt auch die DADAT Bank den EU-Richtlinien zur gesetzlichen Einlagensicherung, um die Spareinlagen der Kunden bis zu einem gesetzlich vorgeschriebenen Höchstbetrag von 100.000 Euro im Insolvenzfall abzusichern. In Österreich greift das Gesetz zur Einlagensicherung und Anlegerentschädigung bei Kreditinstituten (ESAEG). Die DADAT Bank ist Mitglied in der gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken & Bankiers m. b. H. Bis zu dem gesetzlich abgesicherten Maximalbetrag verbleiben die Einlagen im Insolvenzfall im Eigentum der Kunden und fallen nicht der Insolvenzmasse anheim.

Öffnungszeiten bzw. Kontaktzeiten der DADAT Bank

Da die Direktbank keine Filialen unterhält, ist der Kundensupport lediglich per E-Mail und telefonisch erreichbar. Allerdings legt man größten Wert auf zufriedene Kunden und ist daher von montags bis freitags in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr erreichbar. Diese Zeit reicht erfahrungsgemäß aus, um alle Kundenanfragen kompetent und freundlich zu beantworten. E-Mails werden in der Regel zeitnah innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Kontaktdaten der DADAT Bank

DADAT – eine Marke der Schelhammer & Schattera AG
Franz-Josef-Straße 2
5020 Salzburg
https://dad.at
050-336699
[email protected]

Zusammenfassung über die DADAT Bank und das Sparzinsen Angebot

Die DATAT Bank ist ein Neuzugang auf dem österreichischen Bankenmarkt. In erster Linie sieht sie sich als flexible Onlinebank. Das Hauptaugenmerk liegt allerdings auf Giro- und Pensionskonten sowie auf dem Wertpapierhandel. Der Geschäftsbereich der sicheren und nicht spekulativen Sparprodukte ist durchaus noch ausbaufähig, denn derzeit bietet die junge Bank lediglich ein Tagesgeldkonto an, ein Festgeldkonto befindet sich noch nicht im Angebot. Allerdings punktet die DADAT Bank mit attraktiven Zinsen für Neukunden, denen die Entscheidung für einen Kontowechsel leichter gemacht werden soll. Die Kunden haben einen erfahrenen Finanzpartner an ihrer Seite, da die DADAT Bank eine Marke der renommierten Schelhammer und Schattera AG ist, die wiederum Teil der GRAWE-Bankengruppe ist.

zur DADAT »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.