Amsterdam Trade Bank mit 2,55 %

By | Oktober 11, 2011

Die Amsterdam Trade Bank hat für ihr ATB Internet Tagesgeldkonto die Zinsen von 1,75 % auf 2,55 % erhöht. Dieser Zinssatz zum Online Sparen gilt sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden.

Das Geld ist bei der Amsterdam Trade Bank täglich fällig und der Zinssatz variabel. Die Einlagensicherung ist jene von den Niederlanden, welche ebenfalls 100.000 Euro umfasst. Wenn man Kunde werden möchte von der Amsterdam Trade Bank so muss man online ein Formular ausfüllen. Nach Eingabe aller relevanten Daten erhält man eine E-Mail mit dem fertigen Antragsformular, welches man ausdruckt und unterschreibt. Danach sendet man dieses mit einer Ausweiskopie an die Amsterdam Trade Bank nach Amsterdam. Dort wird der Antrag überprüft und per E-Mail erhält man sodann eine Information, wie man nun das Konto aktivieren kann.

Der Zinssatz von 2,55 % ist sehr attraktiv, nur die Advanzia Bank aus Luxemburg bietet mehr (2,65 %). Die typischen österreichischen Online Banken bieten aktuell zwischen 1,8 und 1,8 % für täglich fällige Einlagen an.

Bei der ATB sind aber auch die längerfristigen Anlagen interessant. Hier bietet die ATB für 12 oder 24 Monate Bindung 2,8 % an. Besonders das Angebot über 12 Monate Bindung ist ein ausgesprochen gutes Angebot.

Über die Amsterdam Trade Bank:

Sie ist eine Tochter der russischen Alfa Banken Gruppe und seit mehreren Jahren am deutschen Markt aktiv. Seit Sommer diesen Jahres ist die ATB nun auch in Österreich aktiv auf Kundensuche. Bisher waren die Angebote noch nicht sehr attraktiv, doch mit diesem Zinsschritt auf 2,55 % für täglich fällige Spareinlagen gelingt es ihnen eine Top-Position zu erlangen.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Alle Kommentare anzeigen