Advanzia Bank senkt die Zinsen auf 1,52 %

By | Februar 27, 2013

Die Advanzia Bank aus Luxemburg senkt mit dem heutigen Tag ihre Zinsen. Die Bank aus Luxemburg war ein ganz heißer Tipp in den letzten Monaten, wenn es um hohe täglich fällige Zinsen ging. Nun aber nähert sich die Advanzia Bank auch dem Niveau des Zinsniveaus in Österreich an, denn ab sofort gibt es für das Online-Sparkonto statt 1,65 % noch 1,52 %.

Vergleicht man nun das Angebot der Advanzia Bank mit jenem der Denizbank ist der Vorteil nur noch äußerst gering (1,52 % vs. 1,50 % bei der Denizbank) und nach Abzug der 25 %igen KESt verschwindend.

Das Angebot der luxemburgerischen Advanzia Bank kann unter der URL http://advanziakonto.com/ beantragt werden. Der Zinssatz von 1,52 % gilt für alle Spareinlagen über 5.000,00 Euro. Liegen weniger als 5.000,00 Euro auf dem Advanziakonto, so wird dieses Onlinekonto mit 0 % verzinst.

Hinweis: Wer bei der Advanzia Bank spart, der bekommt die Zinsen brutto für netto überwiesen, das heißt es gibt keinen Abzug der KESt. Als österreichischer Staatsbürger unterliegt man aber der 25 %igen Abgeltungssteuer und muss diese Zinserträge in die Einkommensteuererklärung anführen.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Alle Kommentare anzeigen